LH Stelzer eröffnet das neue Kubin-Kabinett

Slide background
Foto: O. Schwarzl
Slide background
LH Mag. Thomas Stelzer Stelzer
Foto: O. Schwarzl
Slide background
Direktorin des Oö. Landesmuseums Dr.in Gerda Ridler
Foto: O. Schwarzl
Slide background
v.l.n.r. Direktorin des Oö. Landesmuseums Dr.in Gerda Ridler, Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer
Foto: O. Schwarzl
Slide background
v.l.n.r. Stadträtin D. Lang-Mayerhofer, Mag. Gabriele Spindler, Mag. Sabine Sobotka
Foto: O. Schwarzl
Slide background
Foto: O. Schwarzl
Slide background
Foto: O. Schwarzl
28 Apr 15:16 2017 von Oswald Schwarzl Print This Article

Humor und Ironie, die andere Seite von Kubin

LINZ. Mit einem faszinierenden Einblick in das facettenreiche Werk des Zeichners und Illustrators Alfred Kubin feiert die Landesgalerie Linz die umfassende Renovierung des Kubin-Kabinetts.

Der Bogen spannt sich vom magisch-fantastischen Frühwerk, mit dem Kubin zu Weltruhm gelangte, über Beispiele seiner narrativen und literarischen Illustrationen bis hin zu seinem expressiven Spätwerk.

Gleichzeitig wirft die Ausstellung „EINE andere Seite“ einen ungewöhnlichen Blick auf humorvolle, ironische und groteske Aspekte im Werk des Künstlers.

Im "KINDERZIMMER" erfahren junge Besucher/innen Spannendes vom "Magier von Zwickledt".

Die Ausstellung ist bis 27. August 2017 in der Landesgalerie in Linz zu sehen.

Passend dazu zeigt das Stifterhaus die Ausstellung "....wie eine selige Insel im dröhnenden Ozean europäischer Barbarei" und

am 20. Mai lädt das Musiktheater zu einer weiteren Rarität auf der Bühne, nämlich zur Oper

"Die andere Seite" nach dem fantastischen Roman von Alfred Kubin.

Die österreichische Erstaufführung ist die letzte Opernpremiere von Dennis Russell Davies als Generalmusikdirektor des Landestheaters Linz und als Chefdirigent des Bruckner Orchesters Linz. Regie führt der Brite John Dew.


Quelle: O. Schwarzl



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Oswald Schwarzl

CR

Chefredakteur in Ruhe

Weitere Artikel von Oswald Schwarzl