LH Pühringer ehrt 24 Persönlichkeiten des oö Kulturlebens

Slide background
Kein Bild vorhanden
11 Apr 18:24 2013 von Elisabeth Schwarzl Print This Article

Ernennungsdekrete zu Konsulenten der Oö. Landesregierung und Kulturmedaillen des Landes wurden im Rahmen einer Feierstunde übergeben

LINZ. Die Ernennungsdekrete zu Konsulenten der Oö. Landesregierung überreichte Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer am Dienstag, 9. April, im Rahmen einer Feierstunde im Ursulinensaal des Oö. Kulturquartiers an sechs verdiente Persönlichkeiten, weitere 18 Persönlichkeiten des oberösterreichischen Kulturlebens erhielten die Kulturmedaille des Landes.
 
„Heimische Kulturschaffende und die engagierten ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den kulturellen Institutionen und Organisationen Oberösterreichs leisten einen unschätzbaren Beitrag zu unserer lebendigen Kulturlandschaft“, so der Landeshauptmann.
 
Zu Konsulenten für Volksbildung und Heimatpflege wurden
· Mag. DDr. Friedrich Bertlwieser, Haslach an der Mühl, Verfasser zahlreicher
  heimatkundlicher, agrar- und wirtschaftsgeographischer, zeit-
  und kirchengeschichtlicher Publikationen,
· Monika Krautgartner, Tumeltsham, Buchautorin, Kolumnistin,
  Mundartdichterin, Illustratorin und Zeichnerin, Präsidentin des Clubs für
  Poesie und schöne Künste, sowie
· Franz Strasser, Wels, freier Schauspieler und künstlerischer Leiter des
  „Theater Vogelweide Wels“, ernannt.
 
Für Musikpflege ging der Funktionstitel an
· HS-Dir. i.R. Dipl. Päd. OSR Johann Bernegger, Mattighofen, Obmann des
  Bezirkslehrerchores Braunau, ehemaliger Jugendreferent des
  Oö.-Salzburgischen Sängerbundes, sowie an
· Anton Neulinger jun., Windhaag bei Perg, Musiker und Musikschullehrer,
  Gründer des Chores „Windhaag Cantat“.
 
Zum Konsulenten für Allgemeine Kulturpflege wurde
· OStR Mag. Dieter Hertlein, Ried im Innkreis, Obmann des Innviertler
  Briefmarkensammlervereines Ried von 1973-2013, ernannt.
 
Mit Kulturmedaillen des Landes Oberösterreich wurden folgende Persönlichkeiten ausgezeichnet:
· Josef Anzengruber, St. Marienkirchen am Hausruck, ARGE für Dorfkultur
  St. Marienkirchen a.H., Gründer und Leiter der Saitenmusik
· VS-Direktor i.R. OSR Konsulent Hermann Bernroider, Feldkirchen bei
  Mattighofen, Bezirksobmann des Blasmusikbezirkes Braunau,
  Ehrenkapellmeister des MV Feldkirchen bei Mattighofen
· Günther Hartl, Schörfling am Attersee, redaktioneller Leiter des Bereiches
  Volkskultur im ORF-Landesstudio Oberösterreich, verantwortlich für das
  ORF-Friedenslicht und die ORF-Aktion „Licht ins Dunkel“ in OÖ
· Mag.ª Susanne Heindl, Öpping, Textil-Designerin, maßgeblich beteiligt am
  Aufbau des Projektes „Textile Kunst Haslach“
· Johann Jascha, Linz, einer der hervorragendsten zeitgenössischen Künstler
  des Landes und bedeutender Vertreter der Kunst im öffentlichen Raum
· Wilhelm Lehner, Pötting, Ehrenbezirksstabführer im Blasmusikbezirk
  Grieskirchen, Mitglied des Bewerterteams des Landes OÖ für
  Marschwertungen
· Vbgm.in Sonja Löffler MBA, Mattighofen, Mitwirkende im städtischen 
  Lenkungsausschuss für die grenzüberschreitende Landesausstellung 2012 in
  Mattighofen
· Josef Manglberger, Mauerkirchen, Heimatforscher, Gründungsmitglied und
  Obmann der Krippenfreunde Oberes Innviertel
· Franz Mayrhuber, Braunau, ehem. Bezirkskapellmeister des
  Blasmusikbezirkes Braunau
· Dipl.-Ing. Ernst Nimmervoll, Taufkirchen an der Trattnach, ehem.
  Kapellmeister des MV Taufkirchen und Leiter der 
  BergknappenkapelleKohlgrube, ehem. Bezirksobmann des
  Blasmusikbezirkes Grieskirchen
· Vbgm. Günter Pointner, Braunau, ehem. Vorsitzender des städtischen
  Kulturausschusses und einer der Wegbereiter der Landesausstellung 2012 in     Braunau
· Bgm. a.D. HS-Dir. i.R. Konsulent Heinrich Pusch, Kirchberg ob der Donau,    
  ehem. Obmann des Kulturvereines und Gründer der Theatergruppe in    
   Kirchberg ob der Donau
· Karl Renner, Attersee am Attersee, ehem. Kapellmeister des Musikvereines
  Attersee und Verantwortlicher für die Jungmusikerausbildung
· Johanna Rockenschaub, Gutau, Leiterin des Katholischen Bildungswerkes in
  Gutau von 1988-2008, ehem. Chorleiterin
· HOL Dipl. Päd. Adelheid Schwendtner, Mining, Obfrau des Kulturausschusses
  und der Goldhauben- und Kopftuchgruppe Mining
· Em.o.Univ.-Prof. MMag. Leopold Spitzer, Ebensee, Musikpädagoge und
  Musikwissenschafter, Komponist, Präsident der Internationalen Hugo-Wolf-
  Gesellschaft Wien
· Dr. Thomas Steidl, Mattighofen, Kommandant der Bürgergarde Mattighofen
· Konsulent Ernst Wöß, Hartkirchen, ehem. Kapellmeister und
  Bezirkskapellmeister von Eferding, ehem. Bezirksstabführer von Eferding 
  und Linz-Land

  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: