Vorarlberg: L48 Bödelestraße zwischen Oberfallenberg und Rickatschwende ab Freitagvormittag wieder einspurig befahrbar

Slide background
Vorarlberg

29 Mai 21:22 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

L48 Bödelestraße zwischen Oberfallenberg und Rickatschwende ab Freitagvormittag wieder einspurig befahrbar
Mit Wartezeiten muss gerechnet werden

Dornbirn (VLK) – Die Totalsperre an der L48 Bödelestraße in Dornbirn zwischen Oberfallenberg und Rickatschwende wird ab Freitag, 29. Mai 2020, ab 11:00 Uhr aufgehoben, teilt die Straßenbauabteilung des Landes mit. Die Verkehrsführung über den Baustellenbereich erfolgt dann einstreifig mit Ampelregelung bzw. händischer Regelung. Während der halbseitigen Verkehrsregelung muss mit kurzen Wartezeiten bis max. 15 min gerechnet werden. Der Durchgang ist für FußgängerInnen ebenfalls wieder ungehindert möglich. Der Linienbusverkehr wird ab Samstag wieder nach dem regulären Fahrplan geführt.



Quelle: Land Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg