Neudau: Küchengeräte gehen in Flammen auf

Slide background
Feuer - Symbolbild
© blaulichtfoto, Fotolia
02 Dez 13:21 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Sonntagnachmittag, 1. Dezember 2019, gerieten in der Küche einer 44-Jährigen zwei Küchengeräte in Brand. Niemand wurde verletzt.

Gegen 17:30 Uhr beabsichtigte die 44-Jährige die Arbeitsplatte in der Küche ihres Einfamilienhauses zu reinigen. Dafür stellte sie zwei Küchengeräte auf ihrem Herd ab. Beim Reinigen dürfte die Frau einen Schalter betätigt und eine Herdplatte eingeschaltet haben. Die auf dem Herd befindlichen Küchengeräte gerieten in Brand. Die 44-Jährige konnte den Brand selbstständig löschen.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg