Werfenweng: Küchenbrand

Slide background
Küchenbrand - Symbolbild

26 Jän 11:28 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am Vormittag des 25. Jänner 2020, kam es in Weng zu einem Brand in einer Küche. Die 33-jährige Wohnungsinhaberin war zur Zeit des Brandes nicht zu Hause. Als die Frau wieder nach Hause kam, nahm sie starken Rauchgeruch wahr. In der Küche war der Küchenblock abgebrannt und total zerstört. Das Feuer war aber aufgrund von Sauerstoffmangel wieder von selbst erloschen. Die Feuerwehr Werfenweng war mit drei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften vor Ort und durchsuchte die Wohnung nach Glutnestern. Als Ursache für den Brand dürfte eine defekte Steckdose in Frage kommen. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Die Schadenshöhe ist derzeit noch unbekannt. Die Wohnung wurde jedoch durch die Rauchentwicklung stark in Mitleidenschaft gezogen.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg