Salzburg-Stadt: Kollision an Kreuzung

Slide background
Fahrradunfall - Symbolbild
© Photographee.eu, shutterstock.com
26 Jun 20:11 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am Morgen des 26. Juni 2020 kam es in der Stadt Salzburg zu einem Verkehrsunfall. Ein 22-jähriger Salzburger fuhr auf der Glangasse in Richtung Rochusgasse. Eine 48-jährige Fahrradfahrerin aus dem Flachgau fuhr auf der Rochusgasse stadteinwärts. Im Kreuzungsbereich kam es aus unbekannter Ursache zu einer Kollision. Die Fahrradfahrerin stürzte über die Motorhaube des Pkw und kam am Boden zum Liegen. Sie verletzte sich unbestimmten Grades und wurde mit dem Roten Kreuz in das Unfallkrankenhaus Salzburg verbracht. Beide Alkotests verliefen negativ. Die Flachgauerin trug keinen Fahrradhelm.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg