Wels-Land: Kleinkinder auf Parkplatz eines Freibads in Marchtrenk versehentlich im Auto eingeschlossen

Slide background
Kleinkinder auf Parkplatz eines Freibads in Marchtrenk versehentlich im Auto eingeschlossen
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
26 Jun 17:10 2019 von Lauber Matthias Print This Article

MARCHTRENK. Die Feuerwehr befreite Mittwochnachmittag in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) zwei Kleinkinder aus einem Auto, welche versehentlich eingeschlossen worden sind. Die zwei Kleinkinder befanden sich im Fahrzeug auf dem zusätzlichen Parkplatz neben dem Freibad in Marchtrenk, als sich das Auto aus bisher unbekannter Ursache verriegelte. Die unverzüglich verständigte Feuerwehr konnte die Türe des Fahrzeuges rasch wieder öffnen und die Kinder aus dem Auto befreien. Verletzt wurde niemand.


Quelle: www.laumat.at



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: