Linz: Kleinkind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Slide background
Symbolbild
© Photographee.eu, shutterstock.com
22 Aug 19:09 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 22. August 2019 gegen 16:10 Uhr ging ein 68-jähriger Linzer mit seinem 2,5 Jahre alten Enkel zu Fuß auf dem Gehsteig der Nebenfahrbahn der Leonfeldner Straße in Richtung stadtauswärts. Auf Höhe des Hauses Leonfeldner Straße 92 riss sich der Bub plötzlich von der Hand seines Großvaters und lief zwischen zwei parallel zum Fahrbahnrand abgestellten Pkw auf die Nebenfahrbahn. Zeitgleich lenkte eine 49-jährige Linzerin ihren Pkw auf der Nebenfahrbahn in Richtung stadtauswärts. Das Kleinkind lief seitlich gegen den vorbeifahrenden Pkw, wurde niedergestoßen und verletzte sich schwer. Es wurde in den Med Campus IV eingeliefert.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg