Kleinbrand in einer Wohnung in Wels-Vogelweide rasch gelöscht

Slide background
Kleinbrand in einer Wohnung in Wels-Vogelweide rasch gelöscht
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
03 Sep 19:45 2019 von Lauber Matthias Print This Article

WELS. Die Einsatzkräfte wurden Dienstagabend zu einem vermuteten Wohnungsbrand nach Wels-Vogelweide gerufen. Glücklicherweise konnte rasch Entwarnung gegeben werden. Die Einsatzkräfte wurden zu einer Rauchentwicklung aus einer Mehrparteienhauswohnung im Welser Stadtteil Vogelweide alarmiert. In der Küche der Wohnung war ein Tuch am E-Herd in Brand geraten, der Kleinbrand konnte von den Einsatzkräften rasch gelöscht werden. Schaden entstand zum Glück keiner. Der Wohnungsmieter hatte sich offenbar zum Zeitpunkt des Brandes nicht in der Wohnung aufgehalten. Verletzt wurde niemand.


Quelle: www.laumat.at



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: