Weibern: Kind steckte im Garten eines Kindergartens in Astgabel fest

Slide background
Personenrettung in Weibern: Kind steckte im Garten eines Kindergartens in Astgabel fest
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
17 Mai 12:50 2019 von Lauber Matthias Print This Article

WEIBERN. Die Feuerwehr stand Freitagmittag bei einer Personenrettung in Weibern (Bezirk Grieskirchen) im Einsatz, nachdem ein Kind im Garten eines Kindergartens in einer Astgabel festgesteckt ist. "Ein Mädchen steckte mit einem Fuß in einem Baum fest. Das Kind wurde von einer Kindergärtnerin betreut und beruhigt. Mittels Handwerkzeug konnte der Fuß vorsichtig und behutsam befreit werden. Das Kind überstand diesen Unfall ohne größere Verletzungen," berichtet die Feuerwehr Weibern. Der Einsatz konnte bereits nach kurzer Zeit abgeschlossen werden. Der Rettungsdienst stand nicht im Einsatz.


Quelle: www.laumat.at



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: