Schärding: Katze löste Unfall aus

Slide background
Autounfall - Symbolbild

09 Aug 18:44 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 68-Jähriger aus dem Bezirk Schärding fuhr mit seinem Pkw am 9. August 2019 gegen 13:40 Uhr auf der Eisenbirnerstraße, L515, Richtung Passau. Im Ortschaftsbereich Haibach, Gemeinde Freinberg, musste der Pensionist laut eigenen Angaben einer Katze ausweichen und touchierte dadurch rechts eine Steinmauer. Der Wagen geriet ins Schleudern, kollidierte nochmals mit der Steinmauer, drehte sich um 180 Grad, überschlug sich und kam am Dach zum Stillstand. Der 68-Jährige konnte sich mit Hilfe eines weiteren Fahrzeuglenkers aus dem Fahrzeug befreien. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und in das Klinikum Passau eingeliefert.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg