Neumarkt am Wallersee: Jugendlicher bei Streit verletzt

Slide background
Symbolbild
© diy13, shutterstock.com
29 Aug 18:00 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 26. August, kurz vor 20 Uhr gerieten in Neumarkt im öffentlichen Bereich zwei 14-jährige Jugendliche aus dem Flachgau in Streit. Die beiden, die sich aus sozialen Netzwerken kannten, hatten sich dort verabredet. Im Zuge einer Diskussion versetzte einer dem anderen einen Schlag ins Gesicht. Dabei erlitt das Opfer Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom roten Kreuz ins Landeskrankenhaus eingeliefert. Der Beschuldigte flüchtete zunächst, meldete sich jedoch am nächsten Tag bei der Polizei. Er soll laut Aussagen des Opfers einen Schlagring verwendet haben. Dazu sind noch weitere Erhebungen und Zeugeneinvernahmen erforderlich.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg