Villach: Internetbetrug beim Kauf einer Fotokamera

Slide background
Cybercrime - Symbolbild
© TheDigitalArtist, pixabay.com
26 Feb 18:43 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Am 18.02.2019 bestellte ein 61-jähriger Mann aus Villach bei einer Internetplattform eine Fotokamera zum Preis von mehreren hundert Euro. Er leistete eine Vorauszahlung an ein deutsches Bankinstitut. Zu einer Warenlieferung ist es jedoch bis dato nicht gekommen.
Das Konto bei dem deutschen Bankinstitut wurde vom unbekannten Täter bereits aufgelöst.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp