In der Kurve zu weit im Gegenverkehr - Unfall

Slide background
Rettung - Symbolbild
© regionews.at
18 Jän 07:58 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 25-jähriger Mann aus Völkermarkt fuhr mit seinem Pkw am 17.01.2019 um 15:10 Uhr Kennzeichen KL-68EI, auf der B82 Seeberg Bundesstraße bei Aich, Gemeinde und Bezirk Völkermarkt, in Fahrtrichtung Völkermarkt. Dabei kam er mit seinem Pkw in einer schlecht einsehbaren Kurve nach eigenen Angaben über die Mittellinie. Zur gleichen Zeit kam ihm eine 55-jährige Frau aus Völkermarkt mit ihrem Pkw entgegen. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei sich diese gegenseitig fahrerseitig berührten. Dadurch entstand bei beiden Pkw erheblicher Sachschaden. Außerdem wurde die Frau unbestimmten Grades verletzt und vom Rettungsdienst ins UKH Klagenfurt verbracht. Die Alkoholtests bei den Beteiligten verliefen negativ.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg