Linz: Hund attackierte Mädchen (7) - Zeugenaufruf

Slide background
Foto: Hund Malteser / pixabay / Pezibear / Symbolbild
14 Sep 08:50 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein kleiner weißer Hund, vermutlich ein Malteser, attackierte am 13. September 2019, gegen 18:20 Uhr auf einem Spielplatz in der Stockbauernstraße in Linz ein 7-jähriges Mädchen und verletzte es an beiden Waden. Das Kind wurde in den Med. Campus IV in Linz eingeliefert.
Die Besitzerin des Hundes, angeblich ein fünfzehn- bis siebzehnjähriges Mädchen mit blonden Haaren und einem weißen Pulli bekleidet, verließ nach dem Vorfall den Spielplatz.

Sie bzw. Zeugen werden ersucht, sich bei der Polizeiinspektion Linz-Hauptbahnhof, Tel. 0 59133 4583, zu melden.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg