Holzschuppen geriet in Brand

Slide background
Feuer - Symbolbild
© lepa744, pixabay.com
19 Jän 16:56 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 18. Jänner 2020 gegen 2:25 Uhr brach in einem Holzschuppen in Molln ein Feuer aus. Vier Feuerwehren aus Molln, Breitenau, Ramsau und Frauenstein waren mit etwa 50 Personen im Einsatz und konnten den Brand löschen. Die Hütte brannte vollständig ab, Personen wurden nicht gefährdet.
Die Erhebungen zur Brandursache sind derzeit im Gange.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg