Preding: Holzbetrieb in Flammen - 7 Feuerwehren im Einsatz

Slide background
Feuer - Symbolbild
© theodeurne0, pixabay.com
11 Apr 21:19 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Samstagmorgen, 11. April 2020, brach in einer Halle eines Holzverarbeitungsbetriebes ein Brand aus. Ein Angestellter verständigte die Einsatzkräfte, verletzt wurde niemand.

Gegen 06:30 Uhr bemerkte ein Angestellter der Firma das Feuer. Dieses dürfte im Bereich einer Werkstätte, in der zuletzt Freitagmittag Sägeblätter und Ketten geschärft wurden, ausgebrochen sein. Es erfolgte umgehend eine Alarmierung der Einsatzkräfte, weiters wurden von Angestellten erste Löschversuche durchgeführt. Insgesamt sieben Feuerwehren des Bezirkes waren in weiterer Folge mit rund 75 Personen zur Brandbekämpfung im Einsatz. Die Brandursache ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Durch den Brand entstand Sachschaden in derzeit noch unbekannter Höhe, Personen wurden nicht verletzt.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg