St. Pölten: Hofjause am 1. Mai betont Achtsamkeit für bäuerliche Leistungen

Slide background
Hofjause am 1. Mai betont Achtsamkeit für bäuerliche Leistungen
Foto: NÖ Bauernbund/Theo Kust
29 Apr 23:00 2019 von OTS Print This Article

Aktion des NÖ Bauernbundes zeigt Vielfalt der bäuerlichen Produkte

St.Pölten (OTS) - Bereits zum achten Mal lädt der Niederösterreichische Bauernbund in Kooperation mit Buschenschenken und Heurigenbetrieben zur traditionellen Hofjause am 1. Mai. Rund 130 Betriebe in ganz Niederösterreich nehmen an der Aktion teil und tischen den genussinteressierten Besucherinnen und Besuchern bäuerliche Produkte in ihrer Vielfalt auf: herzhaftes Brot und Gebäck, frisches Fleisch, Wurst und saftigen Schinken, ausgezeichnete Moste, erlesene Weine und Edelbrände.

„Mit dieser Aktion am 1. Mai wollen wir darauf aufmerksam machen, dass die Bäuerinnen und Bauern an 365 Tagen im Jahr hart für die Menschen im Land arbeiten“, erläutert NÖ Bauernbunddirektorin Klaudia Tanner die Grundidee hinter dieser Aktion. „Die rund 40.000 bäuerlichen Familienbetriebe in Niederösterreich versorgen uns mit hochqualitativen Lebensmitteln. Außerdem liefern sie erneuerbare Energie, erhalten Kultur und Tradition in den Regionen und pflegen unsere Landschaft“, betonen LAbg. Klaudia Tanner und LH-Stellvertreter NÖ Bauernbundobmann Stephan Pernkopf die tragende Rolle der Land- und Forstwirtschaft für Stadt und Land.

„Dreimal am Tag decken uns die Bäuerinnen und Bauern den Tisch. Hochqualitative Lebensmittel sind nicht selbstverständlich und verdienen die Wertschätzung der Konsumentinnen und Konsumenten“, bekräftigt Junglandwirt Alexander Bernhuber, der auch als Spitzenkandidat des NÖ Bauernbundes für die Europawahl antritt.

Die bäuerlichen Betriebe und die rund 5.000 Direktvermarkter in Niederösterreich sorgen auch dafür, dass die Transportwege der Lebensmittel kurz gehalten werden und die Wertschöpfung in der Region bleibt. Jeder Bauernhof sichert drei Arbeitsplätze in den vor- und nachgelagerten Bereichen.

Nähere Infos und alle teilnehmenden Betriebe in Niederösterreich finden Sie unter: www.hofjause.at


Quelle: OTS



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: