Österreich: Hertz Ride startet die Motorradvermietung in Österreich und Slowenien

Slide background
Hertz Ride startet die Motorradvermietung in Österreich und Slowenien
Foto: Hertz/Roman Brauner
Slide background
Hertz Ride startet die Motorradvermietung in Österreich und Slowenien
Foto: Hertz/Roman Brauner
16 Feb 22:00 2019 von OTS Print This Article

Mobilität jetzt auch für Biker

Wien (OTS) - Der Mietwagenanbieter Rienhoff GmbH, Hertz International Franchisee, bringt im Frühjahr 2019 das einspurige Fahrvergnügen unter dem Markennamen „Hertz Ride“ in Österreich und Slowenien auf die Straße.

Begeisterte Motorradfahrer können ab 1. April 2019 bei Hertz Ride eine der nagelneuen Reiseenduros der Marke BMW mieten.

Darüber hinaus steht Enthusiasten eine breite Palette an Touren zur Verfügung, die gleichermaßen für Abenteuer- wie Motorradliebhaber zusammengestellt wurden: Die Motorräder können wahlweise für einen Tag, ein Wochenende oder eine Woche bis hin zu einer ganzen Saison individuell angemietet werden – Routenvorschläge werden natürlich auch angeboten. „All Inclusive“ Touren mit einem erfahrenen Motorrad-Guide, vorreservierten Hotels und Restaurants sowie einem Begleitfahrzeug für das Gepäck runden das Angebot ab.

Udo Rienhoff, Geschäftsführer Hertz Österreich, dazu: „Gäste aus dem Ausland und natürlich auch Einheimische können die atemberaubenden Landschaften Österreichs und Sloweniens nun auch genießen, während sie auf einem der modernen BMW Motorräder von Hertz Ride unterwegs sind. Wir sind davon überzeugt, dass dieses Produkt viele Möglichkeiten an Abenteuern für neue und bestehende Kunden eröffnet.“

Über Hertz Ride: Hertz Ride ist ein Premiumservice für Motorradfans, der 2011 von Hertz Portugal gegründet wurde. Das Angebot umfasst schlüsselfertige Mietlösungen für Motorräder und Motorradtouren mit und ohne Guide in Frankreich, Italien, Portugal, Österreich, Slowenien, den USA und Spanien. Die moderne Flotte besteht aus Motorrädern mit einem Maximalalter von sieben Monaten bzw. 15.000 gefahrenen Kilometern. Ein Großteil der Flotte ist mit einem kompletten Gepäcksystem und Motorschutz ausgestattet. Darüber hinaus bietet Hertz Ride einen One-Way-Service an, der die Rückgabe des Motorrads an einem anderen Ort als die Abholung erlaubt – ein einzigartiges Angebot auf dem europäischen Markt. Weitere Informationen unter [www.hertzride.eu] (https://www.hertzride.eu/)


Quelle: OTS



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: