Hermagor: Schwerverletzt nach Sturz bei Montage des Autodachträgers

Slide background
Notarzt - Symbolbild
© regionews.at
06 Dez 11:38 2018 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 05.12.2018 um 13:50 Uhr fiel ein 58-jähriger Mann aus dem Bezirk Hermagor vom Dach seines Firmenkastenwagens als er gerade damit beschäftigt war eine Aluleiter vom Dachträger zu entfernen. Der 58-jährige Selbstständige fiel rücklinks ca. 1,90 Meter vom Dach des Fahrzeuges auf einen asphaltierten Parkplatz. Dabei zog er sich Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde, nach medizinischer Erstversorgung, vom Rettungshubschrauber C7 ins UKH Klagenfurt geflogen.


Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg