Telfs: Häuser mit rohen Eiern beworfen - Halloween willkommen!

Slide background
Foto: Eier / Symbolbild
02 Nov 09:02 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Unbekannte Täter sind verdächtigt, am Halloweenabend 31.10.2019, diverse Akte von Vandalismus im Gemeindegebiet von Telfs begangen zu haben. Konkret wurden durch die Täter in diversen Siedlungsgebieten des Ortsgebietes, Hausfassaden, Balkone und Fenster mit rohen Eiern beworfen und verunstalteten diese in einem derzeit noch unbestimmten Schadensumfang. Die gegenständlichen Verunstaltungen lassen sich mitunter nur mit erheblichen Reinigungsaufwand bzw. nur zum Teil entfernen.
Um Zeugenaufruf wird ersucht - zweckdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Telfs werden erbeten.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg