Ferndorf: Güterzug erfasst ausgebüxte Kühe

Slide background
Symbolbild
© S.G., regionews.at
02 Jun 14:29 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 02.06.2020 um 05:27 Uhr erfasste ein Güterzug der ÖBB auf der Tauernstrecke im Ortsbereich Ferndorf, Gemeinde Ferndorf, Bezirk Villach- Land zwei Kühe, die aus einer angrenzenden Weide ausgebrochen waren und sich auf dem Gleiskörper verirrten. Eine Kuh
verendete noch an der Unfallstelle. Die andere Kuh wurde verletzt und in weiterer Folge vom Tierarzt versorgt.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg