Güssing: Handgranatenfund

Slide background
Foto: © Landespolizeidirektion Burgenland
20 Aug 14:39 2018 von Redaktion Salzburg Print This Article

Beim Auspumpen eines Brunnens wurde eine Handgranate gefunden.

Am 18.08.2018, gegen 16.30 Uhr pumpte ein 23-jähriger Mann aus Güssing einen Brunnen aus. Dabei fand er eine Eihandgranate aus dem 2. Weltkrieg ohne Zünder.

Diese wurde vom Entminungsdienst abgeholt.


Quelle: LPD Burgenland



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg