Wien: Große Ostervorfreude in den städtischen Kindergärten

Slide background
Osterfest im Kindergarten
Foto: PID/Votava Martin
Slide background
Osterfest im Kindergarten
Foto: PID/Votava Martin
11 Apr 17:00 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Das Osterfest lässt den Frühling so richtig erwachen! In den städtischen Kindergärten und Horten Wiens ist Ostern ein großes Thema. Die Kinder wirken als GestalterInnen der Feste und erhalten dadurch die Möglichkeit, ihre Kreativität zu entfalten und sich auf ihre Art und Weise einzubringen und auszudrücken.

Für den Kindergarten Degengasse 70 im 16. Bezirk haben die Ostervorbereitungen eine besondere Bedeutung. Für die Kinder aber auch für das gesamte Team ist Ostern das schönste Fest im Jahr und alle freuen sich im Vorfeld darauf, dass wieder viele bunte Eier, Hasenohren und Nester gestaltet werden und sich der gesamte Kindergarten in einen bunten farbenfrohen Ort verwandelt.

„Positive Eindrücke rund um gemeinsame Feste begleiten uns alle ein Leben lang, deshalb sind Traditionen des Miteinanders im Kindergarten wichtig. Die Kinder können sich auf diese Weise altersgerecht mit Bräuchen auseinandersetzen und es macht ihnen große Freude das Osterfest nach ihren Vorstellungen zu gestalten“, betonen Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky und Daniela Cochlár, Abteilungsleiterin der MA 10 – Wiener Kindergärten.

Zum Abschluss der Ostervorbereitungen gibt es in vielen Kindergärten eine gemeinsame „Osterjause“, auf die sich die Jüngsten besonders freuen. Sie sind schon sehr gespannt, mit welchen Köstlichkeiten ihre selbstgemachten Osternester für die Jause gefüllt sein werden.

Pressebilder zu dieser Aussendung sind in Kürze unter www.wien.gv.at/pressebilder abrufbar. (Schluss)


Quelle: Stadt Wien



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg