Graz - Lend: Vier Verletzte bei Feuer in Lokal

Slide background
Feuerwehr - Symbolbild
© pixabay.com
23 Okt 12:02 2018 von Gerhard Repp Print This Article

Aus bisher unbekannter Ursache brach Montagabend, 22. Oktober 2018, in einem Lokal ein Brand aus. Vier Personen erlitten eine Rauchgasvergiftung.

Der Brand brach gegen 19:30 Uhr im Keller eines Lokals in der Annenstraße aus. Die Grazer Berufsfeuerwehr löschte den Brand.

Bei dem Brand erlitten vier Männer aus Syrien, 21, 24 und zwei 27-Jährige, eine Rauchgasvergiftung. Sie wurden nach der Erstversorgung in die Krankenhäuser Landeskrankenhaus Graz und Landeskrankenhaus Graz Süd-West eingeliefert.

Durch den Brand entstand ein Schaden in derzeit unbekannter Höhe.

Die genaue Brandursache muss erst von den Brandsachverständigen ermittelt werden.


Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp