Graz - Lend: Raubüberfall auf 24-Jährigen geklärt - alle vier Täter in Haft

Slide background
Festnahme - Symbolbild
© regionews.at
05 Dez 09:53 2018 von Gerhard Repp Print This Article

Wie berichtet, beraubten drei Unbekannte einen 24-Jährigen am Abend des 14. September 2018 und verletzten diesen leicht. Nun konnten Kriminalisten drei Tatverdächtige im Alter zwischen 19 und 21 Jahren ausforschen und festnehmen.

Gegen 20.45 Uhr hatten die drei vorerst Unbekannten den 24-Jährigen im Bereich einer Bushaltestelle angesprochen und nach Zigaretten gefragt. In der Folge attackierten sie den 24-Jährigen und raubten diesem das Mobiltelefon, einen geringen Bargeldbetrag, einen Schlüsselbund, Dokumente sowie Kredit- und Bankomatkarten.

Kriminalisten der Raubgruppe des Stadtpolizeikommandos Graz konnten die drei Tatverdächtigen im Alter von 19, 20 und 21 Jahren nun ausforschen. Polizisten nahmen den 21-Jährigen am 3. Dezember 2018 fest und lieferten ihn in die Justizanstalt Graz-Jakomini ein. Die beiden anderen Männer galten zum Zeitpunkt der Tat als nicht zurückgekehrte Strafgefangene. Sie befinden sich mittlerweile aufgrund anderer Straftaten in der Justizanstalt.

Alle drei Tatverdächtigen zeigten sich hinsichtlich des Raubüberfalls geständig.


Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp