Graz - Gösting: Baum stürzte auf Mehrparteienhaus

Slide background
Foto: BF Graz
20 Apr 08:53 2017 von Gerhard Repp Print This Article

In der Aspachgasse (Bezirk Gösting) war die Berufsfeuerwehr mit einem umgestürzten Baum auf ein Mehrparteienhaus konfrontiert.

Baumteile beschädigten das Dach und die Fassade, mehrere Fenster wurden eingeschlagen. Die gefährlichen Baumteile wurden vom und aus dem Gebäude entfernt, defekte Fensterscheiben wurden gesichert. Weiters wurde der Eingang zum Gebäude mittels Motorkettensäge freigeschnitten.

Insgesamt entstand ein erheblicher Schaden, der auf mindestens € 40.000 geschätzt wird. Personen sind zum Glück keine verletzt worden. Eine weitere Information in diesem Zusammenhang sei erwähnt: Der Baum stürzte auf die dort befindliche Kinderspielfläche.

In den letzten 24 Stunden galt es insgesamt 41 Einsätze und Alarme für die Berufsfeuerwehr Graz abzuarbeiten.


Quelle: BF Graz



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp