Graz: Bauarbeiter schwer verletzt

Slide background
Foto: Bau Regionews / Symbolbild1
Slide background
Foto: Bau Regionews / Symbolbild1
27 Jul 21:29 2018 von Redaktion Salzburg Print This Article

Bezirk Jakomini. – Ein 51-jähriger Grazer verletzte sich Freitagvormittag, 27. Juli 2018, bei Arbeiten auf einer Baustelle unbestimmten Grades an einem Bein.

Gegen 09.20 Uhr war der 51-Jährige gerade mit der Befeuchtung von Betonschutt auf einer Abrissbaustelle beschäftigt. Während dieser Tätigkeit rutschte der Grazer auf einer nassen Betonplatte aus und fiel mit seinem linken Bein auf eine Eisenstange. Er erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Das Rote Kreuz führte an der Unfallstelle die Erstversorgung durch und lieferte den Verletzten in das Landeskrankenhaus Graz ein.


Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg