Goldenes Ehrenzeichen des Landes Oberösterreich an General Mag. Othmar Commenda verliehen

Slide background
Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer überreichte heute das Goldene Ehrenzeichen des Landes OÖ an General Mag. Othmar Commenda
Foto: Land OÖ/Liedl
22 Mai 18:00 2018 von Redaktion Salzburg Print This Article

Eine der höchsten Auszeichnungen des Landes für einen „kraftvollen Gestalter des Bundesheeres“

Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer hat heute Nachmittag (Dienstag) an General Mag. Othmar Commenda das Goldene Ehrenzeichen im Linzer Landhaus überreicht.

„General Othmar Commenda ist ein kraftvoller Gestalter des Bundesheeres und eine Galionsfigur des Generalstabes. Er ist nicht nur Kopf, sondern auch Manager eines 55.000 Mann und Frau starken Heeres. In der langjährigen Zusammenarbeit mit politischen und militärischen Entscheidungsträgern vieler Nationen hat er das Ansehen des Bundesheeres und Österreichs gemehrt. Othmar Commenda steht für Vertrauen und Kontinuität – innerhalb der Truppe, national und international. Für seine Verdienste an unserem Land wollen wir ihm heute danken“, so Landeshauptmann Stelzer in seiner Laudatio.

General Mag. Othmar Commenda wurde am 29. Mai 1954 in Wels geboren. Er begann seine militärische Laufbahn 1975 in Ebelsberg. 1976 bis 1979 folgte die Ausbildung zum Berufsoffizier an der Theresianischen Militärakademie in Wiener Neustadt. Unter anderem nahm er an Weiterbildungen in Deutschland, den Niederlanden und den USA teil. Nach seiner Lehrzeit am United States Army War College in Carlisle wurde er als erster Österreicher in die „Hall of Fame“ aufgenommen. Von 2008 bis 2013 war er stellvertretender Chef des Generalstabes; seit Mai 2013 ist er Chef des Generalstabes des Bundesheeres. Commenda wird am 1. Juli 2018 seinen Ruhestand antreten.

An der heutigen Auszeichnungsfeier nahmen zahlreiche Ehrengäste teil – unter anderem Landeshauptmann a.D. Dr. Josef Pühringer, Landtagspräsident Viktor Sigl, Landesrat Elmar Podgorschek, 2. Landtagspräsident Dipl.Ing. Dr. Adalbert Cramer sowie Militärkommandant Generalmajor Mag. Kurt Raffetseder.


Quelle: Land Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg