Kemeten: Glimmbrand auf Dach

Slide background
Feuer - Symbolbild
© 591360, pixabay.com
12 Jun 11:34 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am gestrigen Tag gegen 17.0o Uhr ereignete sich in Kemeten (Bezirk Oberwart) ein Brand auf dem Dach eines Mehrparteienhaues.
Erhebungen seitens der Bezirksbrandermittler der Polizei ergaben, dass der Brand im Bereich der am Dach befestigten Solarpanele ausgebrochen war. Als Ursache für den Brandausbruch wird ein Wärmestau in den Leitungen der Solaranlage angenommen. Aufgrund des jahrelangen Betriebes der Anlage dürfte es durch Materialermüdung dann zu einem Glimmbrand, in weiterer Folge zur Brandentstehung geführt haben.


Die Freiwillige Feuerwehr Kemeten war mit 26 Mann und 3 Fahrzeugen, die Freiwillige Feuerwehr Oberwart unterstützte die Kameraden mit 12 Mann und einer Drehleiter.



Quelle: LPD Burgenland



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg