Leutasch: Gasthof in Brand

Slide background
Foto: Brand Dach / pixabay / Symbolbild
28 Mai 16:53 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 27. Mai 2019 gegen 08:00 Uhr kam es zu einem Glimmbrand mit starker Rauchentwicklung im Bereich des Dachstuhls eines Gasthofes in Leutasch. Drei Personen, welche sich im Brandobjekt aufhielten, wurden durch die Besitzer des Gasthofes bereits bei Feststellung der Rauchentwicklung aus dem Gebäude evakuiert. Die Feuerwehren Oberleutasch, Unterleutasch und Seefeld in Tirol standen mit 52 Mann im Einsatz. Nach Beendigung des Löscheinsatzes konnte um 09:50 Uhr "Brand aus" gegeben werden. Die Ermittlungen zur Brandursache haben ergeben, dass ein technischer Defekt im Bereich einer Heizungsanlage für die Dachrinnenheizung die Brandursache sein dürfte. Durch den Brand entstand erheblicher Sachschaden in derzeit noch unbekannter Höhe. Es wurden keine Personen verletzt.




Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg