Göfis: Garagenbrand

Slide background
Feuerwehr - Symbolbild
© Flugklick, shutterstock.com
20 Jän 13:04 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 19.01.2020 um 19.47 Uhr brach in einer Garage in Göfis ein Brand aus, welcher von der Feuerwehr rasch unter Kontrolle gebracht werden konnte. Auslöser des Brandes dürfte offensichtlich die Explosion einer akkubetrieben LED-Lampe gewesen sein, welcher der 59-jährige Hausbesitzer zuvor an das Ladegerät angeschlossen hatte. Aufgrund der starken Rauchentwicklung musste die 56-jährige Hausbesitzerin mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Die Schadenshöhe ist zurzeit nicht bekannt.

Einsatzkräfte: Feuerwehr Göfis mit drei Fahrzeugen und 25 Mann, Rettung mit einem Fahrzeug und vier Sanitätern, zwei Streifen der Polizei.



Quelle: LPD Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg