GEMEINSAM.SICHER in Parndorf

Slide background
Polizeiauto - Symbolbild
© johnnypicture, fotolia.com
18 Mär 12:16 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Projekt "Gemeinsam Sicher"- Designer Outlet Parndorf und Polizei Burgenland setzen Präventivmaßnamen

Im McArthurGlen Designer Outlet Parndorf fand am 15. März 2019 der Start für eine umfassende Sicherheitsinitiative statt. Mitarbeiter des Designer Outlet Parndorf und das eigene Security- sowie Notfallteam setzen in enger Zusammenarbeit mit der Polizei Burgenland präventive Maßnahmen im Bereich Sicherheit. Dadurch soll auch in Zukunft höchste Sicherheit für Besucher und Mitarbeiter gewährleistet werden.
Eine neuer Polizeistützpunkt beim Designer Outlet Parndorf wird in den nächsten Wochen die enge Zusammenarbeit nochmals stärken.


Im Designer Outlet Parndorf steht Sicherheit an oberster Stelle. Neben regelmäßigen Aus- und Weiterbildungen der Mitarbeiter in punkto Arbeitssicherheit und Erste Hilfe werden auch regelmäßig Schulungen abgehalten, bei denen die Mitarbeiter und das Security-Team die richtigen Verhaltensweisen im Bereich Sicherheit trainieren. "Es ist uns ein großes Anliegen, dass sich unsere Kunden bei ihrem Aufenthalt im Designer Outlet Parndorf so wohl wie möglich fühlen. Dabei ist auch Sicherheit im Center ein wichtiges Thema", so Mario Schwann, Center Manager Designer Outlet Parndorf. "Kooperationen und enge Zusammenarbeit mit der Polizei sind daher ein wichtiger Baustein in unserem umfassenden Sicherheitskonzept. Unser Security-Personal und unsere Shopmitarbeiter sind bestens geschult und vorbereitet – uns ist wichtig, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wissen, was wichtig ist, damit alle Abläufe im Center reibungslos und sicher funktionieren. Wir danken der Polizei für die jahrelange enge Kooperationen und die gemeinsamen Schritte in der Prävention. So sind wir für eventuelle Vorfälle bestens gerüstet."

Großschulung stellt Sicherheit für Besucher und Personal sicher
Im Zuge der Initiative "Gemeinsam sicher" werden in den nächsten Monaten alle Shopmanager und Mitarbeiter des Designer Outlet Parndorf mit Trainings weitergebildet – und zwar zu Themen wie strafrechtliche Grundlagen, Ladendiebstahl, Erkennung von Falschgeld und Cybercrime.
Ziel der Initiative ist es Verbesserungsmöglichkeiten in der Prävention aufzuzeigen, um so jederzeit höchste Sicherheit für die Besucher und das Personal erreichen zu können.

Neuer Polizeistützpunkt am Standort Parndorf geplant.
Voraussichtlich im April 2019 ist der Start eines neuen Stützpunktes der Poilzeiinspektion Parndorf am Wirtschaftsstandort Parndorf geplant. Dazu Generalmajor Werner Fasching: "Als Polizei ist uns diese Kooperation besonders wichtig, weil sie auf Bewährtem aufbaut und in Zukunft aber noch intensiver gelebt werden kann. Wir gehen hier von einer Win-Win-Situation aus und hoffen, dass sich diese Kooperation als Best-Practice-Beispiel für die Initiative Gemeinsam.Sicher darstellen wird – nicht nur der Polizeistützpunkt, sondern auch unsere umfangreichen Schulungsmaßnahmen für die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Designer Outlet Parndorf."
Centermanager Mario Schwann ergänzt: "Wir sehen die neue Außenstelle der Polizeiinspektion Parndorf in unmittelbarer Nähe des Designer Outlet Parndorf sehr positiv, die noch kürzeren Wege sind für die bereits bisher ausgezeichnete Kooperation ein weiterer Pluspunkt."


Über McArthurGlen Designer Outlet Parndorf:

Das McArthurGlen Designer Outlet Parndorf eröffnete im August 1998. Heute ist das Center das größte Designer Outlet Zentraleuropas und mit 1.800 Arbeitsplätzen der größte private Arbeitgeber des Burgenlands. Im Geschäftsjahr 2017 konnten über 5,7 Millionen Besucher verzeichnet werden. Grund für die hohe Beliebtheit als Shoppingdestination sind der hochwertige Mix aus Designer-, Luxus- und Lifestylemarken sowie die entspannte Shoppingatmosphäre im Village-Stil. In den rund 160 Shops finden Modeliebhaber die angesagten Trends aus der aktuellen Saison und Klassiker der Vorsaison um 30 bis 70 Prozent günstiger. Zusätzlich bietet das Center zahlreiche Services, darunter einen täglichen Shuttlebus zwischen Wien und Parndorf an. Nähere Informationen finden Sie auf www.designeroutletparndorf.at

Über Gemeinsam.Sicher:

Aktuelle Herausforderungen haben viele Bürger verunsichert und das, obwohl die objektive Sicherheit gestiegen ist. Die Menschen brauchen einen Ansprechpartner, an den sie sich mit ihren Fragen und Ängsten wenden können. Diesem Anspruch soll die Polizei, ungeachtet ihrer Kernkompetenz gerecht werden. Polizeierfolg bedeutet daher nicht ausschließlich auf repressive Belange den Fokus zu richten, sondern vielmehr, das subjektive Sicherheitsgefühl der Bevölkerung nachhaltig zu steigern.
Mit der Initiative GEMEINSAM.SICHER will die Polizei diese Vorgehensweise mit der Sicherheitspartnerschaft dauerhaft einrichten. Dabei stehen die Nähe der Polizei zu den Bürgern und die gemeinsame Gestaltung der Sicherheit im Mittelpunkt.

Es handelt sich bei der Sicherheitspartnerschaft GEMEINSAM.SICHER in Österreich um einen "Kulturwandel" sowie eine Bewusstseinsänderung im präventiven Aufgabenbereich eines jeden Polizisten. Dies macht neue Prozesse und ein hohes Potential an Lösungskompetenz erforderlich. Dieses Verständnis von Bürgernähe steht in einem engen Zusammenhang zur polizeilichen Präventionsarbeit, unterscheidet sich aber von den Spezialisierungen im Präventionsbereich.
GEMEINSAM.¬SICHER in Österreich fördert und koordiniert den professionellen Sicherheitsdialog zwischen Bürgerinnen und Bürgern, Gemeinden und Polizei.
In manchen Schwerpunkten braucht es auch Sicherheitspartner aus einer Schule, einem Unternehmen – wie hier im Designer Outlet Center - oder einer sozialen Einrichtung. Das Ziel: als "Gesellschaft des Hinsehens und aktiven, verantwortungsvollen Handelns" die Sicherheit von uns allen positiv zu entwickeln.



Quelle: LPD Burgenland



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp