Bad Bleiberg: Fußgängerin angefahren und danach Fahrerflucht

Slide background
Foto: Fußgänger / pixabay / StockSnap / Symbolbild
22 Nov 19:31 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 22.11., gegen 05.25 Uhr, überquerte eine 22-jährige Fußgängerin aus dem Bezirk Villach-Land im Freilandgebiet von Bleiberg-Nötsch, Marktgemeinde Bad Bleiberg, Bezirk Villach-Land, die Bleiberger Landesstraße (L 35).
Sie wurde von einem bisher unbekannten Fahrzeuglenker angefahren, der die Fahrt danach ohne anzuhalten fortsetzte.
Die Frau wurde unbestimmten Grades verletzt und von ihrer Mutter ins Landeskrankenhaus Villach gebracht.
Beim PKW wurde durch die Kollision der dunkelblaue Außenspiegel abgerissen.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg