Innsbruck: Fußgängerin angefahren - Zeugensuche!

Slide background
Rettungswagen - Symbolbild
© SG, regionews.at
16 Okt 08:49 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 15.10.2019 gegen 11.40 Uhr fuhr ein 54-jähriger Österreicher mit seinem Rennrad die Schöpfstraße in Innsbruck in östliche Richtung. Zur gleichen Zeit überquerte eine 25-jährige deutsche Fußgängerin die Schöpfstraße auf Höhe Haus Nr. 26 zwischen zwei abgestellten Fahrzeugen von Süd nach Nord und es kam zum Zusammenstoß. Beide Beteiligten wurden unbestimmten Grades verletzt.


Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg