Hollabrunn: Fußgänger vor Tankstelle erfasst

Slide background
Rettungswagen - Symbolbild
© erysipel, pixelio.de
28 Aug 08:38 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 67-Jähriger aus dem Bezirk Hollabrunn lenkte am 27. August 2019, gegen 07.50 Uhr, einen PKW in einem Kreisverkehr auf der LB 35 im Gemeindegebiet von Retz. Als er den Kreisverkehr bei einer Ausfahrt in Fahrtrichtung einer Tankstelle verlassen wollte, habe ein 58-Jähriger aus dem Bezirk Hollabrunn versucht die Fahrbahn zu queren. Er wurde von dem Fahrzeug erfasst und kam in weiterer Folge vor dem Fahrzeug zu liegen. Der Mann erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Versorgung vor Ort durch Rettungskräfte in das Landesklinikum Horn verbracht.



Quelle: LPD Niederösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg