Traun: Fünf Festnahmen bei fremdenpolizeilichen Kontrollen

Slide background
Festnahme - Symbolbild
© Annotee, shutterstock.com
05 Okt 07:26 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Am 3. Oktober 2019 wurden von der Polizei Kontrollen in einem Wohnobjekt in der Gemeinde Traun durchgeführt. Dabei wurden insgesamt fünf Personen, drei aus Bosnien und Herzegowina im Alter von 23, 26 und 46, Jahren, ein 30-Jähriger aus dem Kosovo und ein Serbe, 26 Jahre alt, nach fremdenrechtlichen Bestimmungen wegen ihres illegalen Aufenthaltes festgenommen. Sie wiesen gefälschte bzw. gar keine Identitätskarten vor.
Die Festgenommenen wurden zur weiteren Bearbeitung zur Polizeiinspektion Wels Fremdenpolizei gebracht. Insgesamt wurden 34 Übertretungen festgestellt welche zur Anzeige gebracht werden.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp