Eferding: Führerscheinneuling verlor Kontrolle über Pkw – vier Verletzte

Slide background
Symbolbild
© Nehris, shutterstock.com
07 Jul 07:26 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Eferding fuhr am 6. Juli 2020 gegen 20:15 Uhr mit seinem Pkw in Prambachkirchen in der Ortschaft Niederwinkl in Richtung St. Thomas.
Bei ihm fuhren drei Freunde im Alter von 15, 16 und 17 Jahren mit.
Aus ungeklärter Ursache kam der 17-Jährige von der Fahrbahn ab. Er versuchte seinen Fahrfehler auszugleichen, kam jedoch ins Schleudern und verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. Zum Stillstand kam der PKW, indem er mit dem Heck in Siloballen, die neben der Straße gelagert waren, aufprallte. Alle vier Insassen wurden unbestimmten Grades verletzt und mussten durch das ÖRK Grieskirchen ins Krankenhaus Wels eingeliefert werden.
Der PKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg