Frühlings-Boten im Jänner im Anflug: Erste Kiebitze gelandet

Slide background
Frühlings-Boten im Jänner im Anflug: Erste Kiebitze gelandet
Foto: St. Martins Therme & Lodge
27 Jän 20:00 2020 von OTS Print This Article

Wien (OTS) - Wo in anderen Ländern das Murmeltier täglich grüßt und den Frühling verkündet, bedeutet hierzulande die erste Sichtung des Kiebitzes den nahenden Frühling. Auch in Österreich zeigt der warme Winter Wirkung auf die Tierwelt: bereits am 22. Jänner sichteten die St. Martins Ranger heuer die Kiebitze als erste Frühlingsboten im Nationalpark Neusiedler See – Seewinkel.

„Normalerweise sind die Kiebitze erst ab Mitte/Ende Februar zu sehen, im Jänner ist das eher ungewöhnlich, da die Nahrungsverfügbarkeit ja ein wesentlicher Faktor ist“, erklärt Elke Schmelzer, St. Martins Therme & Lodge. Die frühe Sichtung der ersten Durchzügler stellt ein außergewöhnliches Ereignis dar. Wer das Eintreffen der Frühlings-Boten beobachten möchte, ist bei den Safaris der St. Martins Therme & Lodge genau richtig. Der Frühling ist schon im Anflug!

Weitere Infos unter: www.stmartins.at

Über die St. Martins Therme & Lodge

Die St. Martins Therme & Lodge, ein Resort der VAMED Vitality World, liegt direkt an einem hauseigenen acht Hektar großen Badesee im Nordburgenland, vor den Toren des Nationalparks Neusiedler See – Seewinkel und am Rande des Natura 2000 Schutzgebiets. Das exklusive Resort bietet die dritte anerkannte Heilquelle des Burgenlandes und ist Ausgangspunkt und Rückzugsort für Entdecker und Abenteurer zugleich. Restaurants, Bars und großzügige Seeterrassen laden ebenso zum Verweilen ein wie eine gut bestückte Vinothek mit über 200 Weinen und eine hochwertige regional inspirierte Kulinarik. Wesentlicher Bestandteil des einzigartigen Resorts ist die eigene Outdoor-Abteilung, deren St. Martins Ranger täglich exklusive Seewinkel Safaris in den Nationalpark Neusiedler See – Seewinkel anbieten. Der Veranstaltungsbereich verfügt über acht Seminarräume mit modernster Technik.


Quelle: OTS



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: