Telfs: Frontal in den Gegenverkehr gekracht

Slide background
Rettung Symbolbild

12 Mai 11:07 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 11. Mai 2019, gegen 19:30 Uhr lenkte ein 30-jähriger Bosnier einen Pkw im Gemeindegebiet von Telfs auf der Buchener Straße von Bairbach kommend in Richtung Telfs. Plötzlich geriet das Fahrzeug in einer Kurve auf der nassen Fahrbahn ins Rutschen, kam auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw. Dabei zogen sich der Bosnier sowie der 52-jährige österreichische Lenker des zweitbeteiligten Fahrzeuges und dessen 48-jährige Mitfahrerin Verletzungen unbestimmten Grades zu. Sie wurden mit der Rettung in das Krankenhaus Hall eingeliefert. An den Pkw entstand schwerer Sachschaden.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg