Kirchdorf an der Krems: Frau bei Klettertour verletzt

Slide background
Kletterer - Symbolbild
© Pexels, pixabay.com
29 Sep 20:23 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Eine 24-jährige Frau und ein 23-jähriger Mann, beide aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems, unternahmen am 29. September 2019 eine Klettertour in Rosenau am Hengstpaß auf der sogenannten Kampermauer. Sie waren bereits beim Abstieg, als die Frau gegen 14:30 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache ca. fünf Meter abstürzte und sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zuzog. Die Frau wurde durch ihren Kletterpartner und einem weiteren Alpinisten zur Lausserbaueralm gebracht und dort vom Roten Kreuz Spital am Pyhrn erstversorgt. In der Folge wurde sie mit dem Rettungshubschrauber Martin 3 in das Krankenhaus nach Kirchdorf an der Krems geflogen.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg