Traun: Frau (51) bei Auffahrunfall verletzt

Slide background
Autounfall - Symbolbild
© BACHTUB DMITRII, shutterstock.com
16 Feb 10:11 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Eine 51-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land fuhr am 15. Februar 2019 gegen 11:40 Uhr auf der Wiener Straße, B1, Richtung Wels. Bei der Kreuzung mit der Pflanzlgutstraße im Gemeindegebiet von Traun musste die Frau aufgrund der roten Ampel stehenbleiben. Dies dürfte ein nachkommender 29-jähriger Autolenker aus dem Bezirk Wels-Land übersehen haben und fuhr der 51-Jährigen hinten auf. Die 51-Jährige musste von der Freiwillige Feuerwehr Traun aus dem Fahrzeug geborgen werden. Sie wurde unbestimmten Grades verletzt und in den Med Campus III nach Linz gebracht.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp