Uttendorf: Forstunfall - Frau von Baum getroffen

Slide background
Hubschrauber - Symbolbild
© ÖAMTC
27 Okt 17:40 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 26. Oktober 2019, gegen 14:15 Uhr, führten in Uttendorf ein 57-jähriger Pinzgauer und seine 60-jährige Gattin Forstarbeiten durch. Währenddessen der Mann eine zirka acht Meter hohe "Erle", mit einem Durchmesser von zirka 15cm schnitt, zog seine Gattin an einem am Baum befestigten Seil in die gewünschte Fallrichtung des Baumes. Als der Baum zu fallen begann und die Frau weglaufen wollte, rutschte sie aus und stolperte. Daraufhin streifte die Krone des fallenden Baumes noch den Rücken der 60 Jährigen. Sie wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades per Hubschrauber in das Krankenhaus Zell am See geflogen.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg