Wels: Feuerlöscher in Tiefgarage versprüht

Slide background
Feuerlöscher - Symbolbild

29 Sep 11:18 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Welser Polizisten überprüften am 28. September 2019 gegen 5:55 Uhr die Tiefgarage eines Mehrparteienhauses in Wels, da zuvor der Feuermelder ausgelöst hatte. Die Beamten konnten jedoch keinen Brand wahrnehmen. Bei der anschließenden Überprüfung des Melders stellten die Beamten fest, dass ein Pulverfeuerlöscher in der Tiefgarage versprüht wurde. Mehrere Fahrzeuge, als auch der Boden wurden mit dem weißen Pulver bedeckt. Spurensicherung wurde durchgeführt. Die polizeilichen Erhebungen laufen.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp