Wien: Festnahme nach gewerbsmäßigen Diebstahls

Slide background
Ladendiebin - Symbolbild
© cunaplus, shutterstock.com
02 Jul 13:09 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

01.07.2020, 13:15 Uhr und 13:55 Uhr / 22., Wagramer Straße:

Ein 36-jähriger bosnischer Staatsangehöriger entfernte in einem Elektronikfachgeschäft die Diebstahlssicherung einer Spielkonsole und konnte mit der Beute unbemerkt das Geschäft verlassen. Kurze Zeit später kam der Tatverdächtige zurück und versuchte erneut sein Glück. Dabei blieb er allerdings nicht mehr unbemerkt und wurde kurz nach dem Diebstahl von einem Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes angehalten. Die alarmierten Beamten des Stadtpolizeikommandos Donaustadt nahmen den 36-Jährigen wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Diebstahls vorläufig fest.


Quelle: LPD Wien



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg