Ratten: Fensterscheiben mit Metallkugeln eingeschossen

Slide background
Symbolbild
© Fachdozent, pixabay.com
04 Nov 20:40 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Unbekannte Täter stehen im Verdacht, im Oktober und im November 2019, insgesamt vier Fensterscheiben mit Metallkugeln eingeschossen bzw. beschädigt zu haben. Dabei entstand ein Schaden in derzeit unbekannter Höhe.

Am 9. Oktober 2019, gegen 23:30 Uhr, in der Nacht zum 11. Oktober 2019, und in der Nacht zum 4. November 2019, wurden insgesamt drei Scheiben im Bereich des Kundeneinganges eines Kaufhauses am Kirchenviertel mit Metallkugeln eingeschossen. Zwischen 31. Oktober 2019 und 4. November 2019, wurde in unmittelbarer Nähe ein Wohnzimmerfenster einer Wohnung ebenfalls mit Metallkugeln beschossen.

Die unbekannten Täter verschossen mit einem derzeit unbekannten Abschussgerät die Metallkugeln. Dazu verwendeten sie Metallkugeln mit einem Durchmesser von einem Zentimeter. Die Kugeln prallten von den Scheiben ab und drangen nicht in das Gebäudeinnere ein. Verletzt wurde niemand.

Die Polizeiinspektion Ratten ersucht um sachdienliche Hinweise unter der Tel. Nr.: 059 133 6269.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg