Feistritz: Unbekannte brachen in Wohnmobil ein und stahlen Bargeld

Slide background
Symbolbild: Polizei
21 Mai 10:32 2017 von Gerhard Repp Print This Article

Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht auf den 20.05.2017 auf dem Parkplatz der Raststätte Feistritz neben der Tauernautobahn A 10 die Fahrertüre eines Wohnmobiles auf und stahlen aus einer Geldbörse mehrere hundert Euro Bargeld.
Der Gesamtschaden zum Nachteil eines Ehepaares aus Deutschland, das zum Tatzeitpunkt im hinteren Teil des Wohnmobiles schlief und von der Tat nichts bemerkte, kann zurzeit nicht beziffert werden.


Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp