Kirchdorf : Falscher gewaffneter Polizist - Zeugenaufruf

Slide background
Foto: Polizei1 / Regionews / Symbolbild
28 Jun 15:48 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 27. Juni 2019, gegen 22:45 Uhr, zeigte ein 20-jähriger österreichischer Pkw-Lenker telefonisch bei der Polizei an, dass er soeben in Kirchdorf von einem mit einer Polizeiwarnweste bekleideten Mann der eine Schusswaffe am Gürtel getragen habe, angehalten worden sei.
Nach einer sofortigen Fahndung mit mehreren Streifen und näheren Erhebungen, konnte gegen 23:15 Uhr ein 62-jähriger, stark alkoholisierter Österreicher in seiner Wohnung angetroffen werden, welcher im Verdacht steht, die oben angeführte Amtsanmaßung begangen zu haben. In der Wohnung des Mannes wurden mehrere Kleidungsstücke mit der Aufschrift Polizei, sowie zwei täuschend echt aussehende Spielzeugpistolen vorgefunden und sichergestellt. Weitere Erhebungen folgen.

Zeugenaufruf:
Etwaige weitere Opfer, bzw. Tatzeugen werden ersucht sich bei der Polizeiinspektion Erpfendorf (Tel. 059133/7201) zu melden.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg