Knittelfeld: Fahrzeugkollision

Slide background
Autounfall - Symbolbild
© Kwangmoozaa, shutterstock.com
03 Jul 07:17 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Eine 32-jährige Frau verletzte sich bei einem Zusammenstoß zweier Pkw Donnerstagnachmittag, 2. Juli 2020, unbestimmten Grades.

Gegen 14.00 Uhr fuhr die 32-Jährige aus dem Bezirk Murtal mit ihrem Pkw auf der Gaaler Straße Richtung stadteinwärts. Zur selben Zeit lenkte eine 25-jährige Frau aus dem Bezirk Murtal ihren Pkw auf der Kärntner Straße Richtung stadtauswärts. Als die Fahrzeuglenkerinnen den Kreuzungsbereich der Straßen überqueren wollten, kam es zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge. Während die 25-Jährige keine Verletzungen angab, wurde die 32-Jährige von den Rettungskräften ins Landeskrankenhaus Murtal, Standort Judenburg, zur weiteren medizinischen Abklärung gebracht. Ein durchgeführter Alkomattest verlief bei den Fahrzeuglenkerinnen negativ. Beide gaben an, dass die jeweilige Ampelanlage auf Grün geschalten war. Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand von polizeilichen Ermittlungen.
Da beide Pkw nicht mehr fahrbereit waren, wurden sie abgeschleppt. Die Kreuzung war für den gesamten Verkehr für die Dauer von 45 Minuten gesperrt. Die Feuerwehr Knittelfeld war mit zwei Mannschaftswagen im Einsatz und führte die Aufräumarbeiten durch.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg