Kramsach: Fahrzeugbrand von Feuerwehr gelöscht

Slide background
Autobrand - Symbolbild
© Bredehorn-Jens, pixelio.de
28 Jun 08:39 2020 von Redaktion International Print This Article

Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes geriet am 27.06.2020 um 15.30 Uhr ein PKW während der Fahrt auf der L 211 in Kramsach in Vollbrand. Der Lenker konnte das Fahrzeug am Straßenrand noch rechtzeitig anhalten und zusammen mit zwei weiteren Personen das Auto unverletzt verlassen. Die FFW Kramsach konnte den Brand vollständig löschen. Während der Löscharbeiten musste die L211 gesperrt werden.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: